End-lich Leben! Podcast mit Christoph Sochart, ehrenamtlicher Trauerseelsorger

Shownotes

Sich mit der eigenen Sterblichkeit abfinden - ist das überhaupt möglich? Was bringt das Nachdenken über die eigene End-lichkeit an Mehrwert fürs Leben? Christoph Sochart, Diplom-Sozialwissenschaftler und ehrenamtlicher Trauerseelsorger, mit Gedanken dazu, wie wir unser Leben unter dem Aspekt seiner Begrenztheit neu ordnen, verändern und genießen (!) können. Inspiriert von Pater Anselm Grüns Buch "Wenn ich noch einen Tag zu leben hätte".

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.